Startseite » Xbox Action » Nur die Ruhe vor dem Sturm
Nur die Ruhe vor dem Sturm

Nur die Ruhe vor dem Sturm

„Inaktiv“ – ein Wort das diese Seite durch und durch prägt! Würde die Möglichkeit existieren, läge sicherlich eine dicke Staubschicht auf txclan.de! Dennoch gibt es einige Updates und Angelegenheiten die ich gerne mit euch teilen möchte:

Es ärgern mich einfach zu viele Dinge in dieser Generation, jede Woche hat Xbox Live mindestens einmal ein Problem mit irgendwelchen Services. Dann die Games an sich – zb. hab ich mich mit „Destiny“ versucht, dass Spiel ist zum Kotzen langweilig, dann gibts noch dieses „Unravel“ was viel potenzial versprach…  was kam dabei raus? Einmal gespielt! „EAs Battlefront“ ist trotz fragwürdigen Updates immer noch ein extrem kurzatmiges Spiel und nach wenigen Sitzungen war die Luft komplett raus. Allein Halo 5 macht es richtig, auch wen 343 ruhig bisschen mehr Geld für ihre Dedicated Server ausgeben darf. Die Playlists sind immer noch recht überschaubar, dabei wollen wir doch nur eine ranked Double Team Playlist haben. Dennoch sind die kontinuierlichen Updates die 343 veröffentlicht zum Zunge schnalzen. Maps wie Torque oder das bald erscheinende „THE CALM BEFORE THE STORM“ Update sorgen für stättige Abwechslung. Was ich nicht verstehe, es gibt bereits soviele tolle FORGE MAPS – wieso werden die besten nicht in die Map Rotation gesteckt oder eine Community Playlist angelegt? Einfach mal http://www.forgehub.com/ ausprobieren.

Zum Glück läuft Halo 5 mit konstanten 60 FPS – mir kommt auch nichts mehr auf den Bildschirm was unter 60 FPS läuft – Deshalb freue ich mich wahnsinnig auf das neue DOOM das mehr als vielversprechend aussieht und in der Alpha Version bereits sehr gut lief. Der nächste 60 FPS Titel sollte „Gears of War 4“ sein, wobei schon bekannt ist, dass der Singleplayer Teil nur mit 30 FPS laufen wird. Microsoft ist bewusst das der Xbox die Puste in wenigen Jahren ausgeht, zumindest was die Power angeht. Aus diesem Grund hab ich nach wochenlangen Recherchen einen günstigen effizienten Power PC zusammen gestellt der seinen Dienst mindestens die nächsten 10 Jahre leisten soll. Was die Xbox nicht packt wird dann absofort von diesem Kollegen übernommen:

pici

Vielleicht fragen sich „einige“ was aus Radical Boy 2 geworden ist?! Das Spiel ist immer noch unter „heavy development“ und erst vor kurzem hab ich einige spassige Sachen eingebaut die mich zwar zum heulen gebracht haben, doch es war die Sache wert und daher wird euch ein wahres „Content Monster“ irgendwann mal kostenlos zur Verfügung stehen. Zur Feier des Tages hab ich noch ein kleines Pixel Sneak Peak für euch:

radicalboy_sneak

 

Gruß,

TX Chojin

Kommentar verfassen